Ausbildung

Ausbildung

Ausbildung: In den besten Händen

Unsere Aufgabe als Ausbilder nehmen wir sehr ernst. Denn ohne eine gute Ausbildung hat das Handwerk keine Zukunft. Unsere Ausbilder sind nicht nur handwerkliche Vorbilder, sie haben auch immer ein offenes Ohr bei Sorgen oder Problemen am Arbeitsplatz.

Sie stehen Dir während Deiner gesamten Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite. Ob Du praktische Tipps im Berufsalltag benötigst, oder Hilfe bei theoretischen Prüfungen. 

 

Reinschnuppern und dann entscheiden

Eine Lehrstelle sollte mit Sorgfalt ausgesucht werden - schließlich hängt deine Zukunft von der Qualität der Ausbildung ab. Im Rahmen eines Praktikums kannst Du außerdem feststellen, ob Dir der Beruf überhaupt liegt und Spaß macht. Und nicht zuletzt willst Du dich wohl fühlen. Die Chemie zwischen Dir, den Ausbildern und Kollegen muss stimmen. Schließlich verbringen wir im Regelfall drei Jahre miteinander. Also: reinschnuppern und dann entscheiden.